Heiraten in Hamburg – Eine Hochzeit an der Elbe

18. November 2016

 
Ihr Lieben,

fast genau vor vier Monaten durfte ich die wunderschöne Hochzeit von diesen beiden, lieben fotografieren. Der Tag begann mit dem Getting-Ready unseres wohl coolsten Bräutigams des Jahres. Etwas aufgeregt kletterten der Joris (Mein Second-Shooter des Tages) und ich die Treppenstufen hinauf. Zwei strahlende Menschen empfingen uns.
Wie kann ein Tag besser starten als mit Weißwurst und Helbing? Mmmh, na ja, der Helbing wurde schnell wieder weg gestellt. Aber die Weißwurst, so berichten Insider, wurde auf jedenfall, zumindest vom Bruderherz, dem Driver, genüßlich  geschlürft.

Kleine Komplikationen, wie sich beim Rasieren leicht schneiden und mit der Fliege kämpfen, wurden überwunden. Fertig war er, unser Bräutigam des Tages.

Nächster Stop

Ein paar Straßen weiter das Getting-Ready der wunderschönen, lieben und großartigen Braut. Als wir in die zauberhafte Wohnung der beiden kamen, fielen wir erst einmal gar nicht so doll auf. Gefühlte zehn bezaubernde Mädels liefen hin und her und wuselten nur so durch die Gegend. Leider habe ich vergessen den lieben Brautpapa zu fragen, wie ihm das so gefallen hat. Ich glaube das war lustig anzusehen. Die liebe Femke Schuh, tollste Make-up Künstlerin, kümmerte sich um das perfekte Styling unserer Braut.

Ich kümmerte mich um die Sektgläser, indem ich sie versehentlich zu Boden riss. Das sind dann solche Momente, in denen man sich wünscht, dass man unsichtbar ist. War zum Glück nicht so schlimm. Noch einmal: “Sorry” ihr beiden.

Das Kleid: ein Traum aus Spitze.  Eins meiner liebsten aus diesem Jahr. Man spürte, dass die Aufregung im Raum bis ins Unermessliche anstieg.Nur noch das Kleid anziehen und dann geht es los. Als die beiden sich dann das erste mal an diesem Tag sahen, schossen auch mir spontan die Tränen in die Augen. Einer dieser Momente, die mich darin bestätigen, in diesem Augenblick am richtigen Ort zu sein.

Die freie Trauung der beiden fand auf der gemütlichen Barkasse Diplomat  statt.
Constanze Marienfeld führte durch die emotionale, lustige und wundervolle Trauung.

Viele tolle Momente begleiteten den Tag der beiden, für uns als Fotografen unmöglich jeden einzufangen.
Aber wir versuchten es mit ganzem Herzen. Schaut euch die Hochzeitsgeschichte dieser beiden einfach mal an.

Liebste Grüße, Nicole.

Unsere Reise beginnt

Zeit für einen Kaffee.
Schreibt mir doch gerne eine E-Mail.
Ich freue mich auf eure Geschichte.

Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück