Hochzeitsfotografie Hamburg

Euer Moment.

Ihr habt Euch gefunden.

Was für ein Glück. Schon ganz bald heiratet Ihr. Freut euch auf eine spannende Zeit voll mit Planungen, Ideen und Wünschen. Freut euch auf euren Hochzeitstag, auf das was schief geht, auf das Unerwartete, lasst Euch feiern und fallen.
Feiert euren Tag so wie ihr seid und ihr euch wohl fühlt.
Wie viele Geschichten beginnt vielleicht auch eure mit einer Suche.

Ihr habt euch gefunden und dieses „ JA “ wollt ihr feiern. Ich möchte an eurem Tag eine stille Begleiterin sein. Momente sammeln und eure Liebesgeschichte, ein Stück weit, weiterschreiben.
Damit ihr euch, wenn der eine Tag vergangen ist, immer wieder neu an eure Hochzeit erinnern könnt.

Hochzeitsreportagen.

Wenn aus einem Moment eine Geschichte wird.

Über Geschichten, die unser Leben begleiten. Es war einmal, so beginnen viele Geschichten aus unserer Kindheit. Mittlerweile lieben wir vielleicht noch immer Geschichten, aber wir sind erwachsen geworden und schreiben unsere eigenen. 

Jeder von uns trägt Erinnerungen mit sich. Fotografien unterstützen diese Erinnerungen und helfen uns an diesen Ort, an diesem Tag zu diesem Moment zurück zu kehren.

Ich als Hochzeitsfotografin darf an einem Tag in eurem Leben diese Momente für euch sammeln und festhalten. Damit ihr euch später mit euren Enkeln, Familien und Freunden zurück erinnern könnt. Also lehnt euch zurück und schaut euch meine Hochzeitsgeschichten an, die ich festhalten und für die Ewigkeit konservieren durfte.

Wie soll ich mich beschreiben?

Was würde Clueso sagen?

Hier und da komm ich auf die Idee einen anderen Weg zu gehen.
Mal verspielt und mal gefasst, manchmal macht mir der Nase nach,
einfach das unbeholfene Spaß.

Beweg mich gerne mal im Kreis. Doch jeder noch so kleine Teich, sollte verbunden sein zum Meer. Immer wenn ich was neues ausprobier, laufe ich wie Barfuß über Glas. Clueso

Ein paar Details über mich.
Ich bin ein Landei, ein Quatschkopf
und lerne gerade häkeln.
Ich lebe in Hamburg auf St. Pauli,
mag Wind und wenn's regnet.

Zeit für einen ersten Kontakt.

So, jetzt konntet ihr euch schon einen ersten Überblick verschaffen. Ich finde wir sollten uns jetzt mal auf einen Kaffee treffen. Ich freue mich euch kennenzulernen.