Doens Hamburg- Hochzeitsbilder am Elbstrand Oevelgoenne. Brautpaar lacht sich kaputt.

Döns Hamburg- Zwischen Alster und Elbe

Der Oktober wird meines Erachtens sehr unterschätzt, einer meiner Lieblingsmonate. Die Bäume fangen an sich zu verfärben, der Wind frischt auf und wenn die Sonne scheint, dann erstrahlt alles in einem besonders warmen Licht.

Die Hochzeit von Kathi und Fritjof fand im Oktober statt.

Einer der wenigen sonnigen Freitage in diesem Jahr. Ich durfte die beiden begleiten. Die standesamtliche Trauung der beiden fand auf einem Alsterdampfer statt. Schon bei der Ankunft der Braut blieb kein Auge trocken. Die beiden strahlten um die Wette. Nur die Familie und die engsten Freunde waren dabei und konnten die beiden beim „Ja“ sagen beobachten.
Mit einem Bollerwagen durch die Stadt ziehend ging die Reise weiter. Mit der U-Bahn zu den Landungsbrücken, von das aus mit der HVV Fähre nach Neumühlen. Zwischendurch immer wieder ein Astra-Bier zischend.
Die ganze Zeit hatte ich das Gefühl, dass die beiden jeden einzelnen Moment ihrer Hochzeit genießen.

Genau so soll es sein.

Vor der Hochzeit ist man als Brautpaar doch sehr eingespannt, man muss so viele Dinge entscheiden und planen. Umso wichtiger ist es, dass man dann am Tag der Hochzeit den Tag genießt und sich einfach fallen lässt.
Ihr könnt eh nichts mehr verändern und wenn irgendetwas schief geht, dann, und das verspreche ich euch, lacht ihr in ein paar Monaten darüber. Diese Kleinigkeiten machen euren Tag besonders.

In Neumühlen angekommen verbrachten wir den Rest des Tages in diesem unglaublich süßen grünen Wartehäuschen, dem Döns.

Bestimmt habt ihr das schon einmal gesehen, es steht direkt am HVV-Fähren-Anleger.
Kathi, fand dieses Häuschen schon immer ganz toll und so entschieden die beiden sich für diese kleine, süße Location.
Ein wunderschöner Tag ging zu Ende. Voll mit Liebe, Glück und tollen Menschen.
Voll mit Kathi und Fritjof.
Danke.

ORT

Hamburg

LOCATION

STANDESAMTLICHE TRAUUNG

Alsterdampfer Osterbek

FEIER

Döns - Museumshafen Övelgönne

Zeit für einen Kaffee. Schreibt mir doch gerne eine E-Mail. Ich freue mich auf eure Geschichte.